Kulturinitiative Stromberg

Theater, Konzerte, Filme, Events und Historisches!

Kontakt Hintergrundbild ansehen

Info zur Kulturinitiative

Die Kulturinitiative Stromberg ist 2017 aus der "Ich-bin-dabei!" Initiative der Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Bürgermeisterin Anke Denker entstanden und hat in den Jahren zahlreiche Veranstaltungen auf die Beine gestellt.

Die Kulturinitiative in Stromberg und deren Ortsgemeinden

  • ... organisiert Ausflüge zu Konzerten, Theateraufführungen und Museen
  • ... veranstaltet Events in Stromberg und deren Ortsgemeinden, wie beispielsweise Wanderungen oder Filmvorführungen
  • ... unterstützt das Heimatmuseum in Stromberg

Cinema Culinaria

Logo von Cinema Culinaria aus Stromberg

Bei Cinema Culinaria haben die Zuschauer die einmalige Gelegenheit, Film und kulinarische Genüsse miteinander zu verbinden und ihre Leidenschaft für beides in vollen Zügen zu genießen. weitere Informationen

Wir suchen Sie...

Haben Sie Interesse über unsere Aktionen informiert zu werden oder uns bei der Umsetzung zu helfen, dann rufen Sie uns doch an oder schreiben eine Nachricht. Wir freuen und auf Sie!

  1. Sie besuchen gerne Konzerte, Ausstellungen oder andere kulturelle Veranstaltungen?
    Wenn Sie dies gerne in Gesellschaft tun, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Melden Sie sich unverbindlich bei uns und wir nehmen Sie in unseren Email-Verteiler auf.
  2. Sie sind Cineast und besuchen regelmäßig das Kino in Simmern oder Bad Kreuznach.
    Genau SIE suchen wir, um in Stromberg eine mehr oder weniger regelmäßige Filmvorführung auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.
  3. Die Geschichte unserer Region liegt Ihnen am Herzen und Sie möchten Ihren Beitrag zur Rettung von historischen Gebäuden (Monumenten) und die Fortführung des Heimatmuseum leisten.
    Scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Aktuelle Veranstaltungen!

Möchten Sie rechtzeitig über unsere Veranstaltungen informiert werden? Wir können sie in unseren Newsverteiler ausnehmen. Schreiben Sie uns dazu eine Nachricht über das Kontakformular.

Kulturinitiative Stromberg und Ortsgemeinden

07. Mai 2024, 19:00 Uhr: Überraschungsfilm

Ein "Roadmovie" im Cinema Culinaria!

  • Wann: 07. Mai 2024, 19:00 Uhr (Dienstag)
  • Wo: "Ich bin dabei" - Treff, Gerbereistr. 4, 55442 Stromberg (ehemals Schlecker)
  • Eintritt: kostenlos (Spende zur Deckung der Kosten für Lizenz, Speisen und Getränke erwünscht)
  • Filmlänge: Etwa 1,5 Stunden (Zur Halbzeit gibt es eine Pause zum Essen, Trinken und Plaudern)
  • Info: Im Mai 2024 zeigt die Kulturinitiative Stromberg ihren 2. Überraschungsfilm in diesem Jahr unter dem Motto "Cinema Culinaria". Begleiten Sie die 2 Protagonisten auf ihrer Reise durch die alpine Landschaft auf der Suche nach sich selbst. Wie gewohnt servieren wir wieder besondere Alpine Genüsse.

Link zum Flyer (Teilen erwünscht: Ausdrucken und verteilen oder Link teilen!)

Flyer zum Cinema Culinaria Überraschungsfilm im Mai 2024

Allgemein in der VG-Stromberg

30.05.2024 : 15:00 Uhr

Kaffee und Kuchen im Museum

An jedem letzten Donnerstag im Monat gibt es Kaffee und Kuchen im Museum! Wer möchte, mit einer Führung durch das Museum. Bitte rechtzeitig anmelden, sodass wir planen können! Kostenbeitrag: € 12.00 Anmeldung/Reservierung: 06724 6447 (AB außerhalb der Öffnungszeiten) oder info_(at)_heimatmuseum-stromberg_(punkt)_de

Veranstaltungs- und Event-Kalender öffnen!

Beispiele für bisherige Veranstaltungen

  • Am Dienstag den 16. Januar 2024 hat die Kulturinitiative Stromberg den Überraschungsfilm "Das Mädchen Wadjda" im IBD-Treff-Stromberg gezeigt.
    >> Nachbericht
    >> Flyer ansehen
  • Im Rahmen des Stromberger Adventkalender präsentiert die Naturgruppe und Kulturinitiative am 05. Dezember Naturbilder und Filme aus der Region von und mit Horst Paschke!.
    >> Flyer ansehen
    Herr Paschke entführte uns an diesem Abend in eine Welt, die trotz unmittelbarer Nachbarschaft den meisten Menschen verborgen bleibt. Zur Stärkung gab es in der Pause eine warme Suppe und ein Dessert.
  • Am 17. Oktober 2023 hat die Kulturinitiative Stromberg zusammen mit der IBD-Flüchtlingsgruppe eine Lesung mit Marie Lacrosse organisiert.
    >> Nachbericht
    >> Flyer ansehen
  • Am 18. Juli 2023 präsentiert Cinema Culinaria den Film Maria, Ihm schmeckt's nicht!.
    >> Nachbericht
    >> Flyer ansehen
    Nachdem sich bei der Kulturinitiative Stromberg etabliert hat, etwa 3-mal im Jahr einen Film zu zeigen, erfolgt dies in Zukunft unter dem Motto "Cinema Culinaria". Damit hat unser langjähriges Konzept aus Film und kulinarische Köstlichkeiten einen neuen Namen gefunden. Wir hoffen auch in Zukunft bekannte und neue Gesichter bei unserem Kinoevents in Stromberg begrüßen zu dürfen.
  • Am 12.05.2023 hat die Kulturintitive mit einer 10 köpfigen Truppe die Veranstaltung des deutschen Kabarettisten und Autor Bruno Jonas im ZAP Emmelshausen besucht. Gemeinsam mit 2 Fahrzeugen ging es auf die etwa 30 Kilometer lange Reise über die A61 zu einem der tollsten Veranstaltungsorte in unserer Region, den Zentrum Am Park in Emmelshausen. Es war wieder eine gelungener Abend.
    Die Kulturinititive freut sich jederzeit über Vorschläge und Ideen zu möglichen Veranstaltungen, Ausflügen oder Aktionen. Der Kontakt ist nicht weit entfernt.
  • Am 18. April 2023 hat die Kulturinitiative Stromberg einen Überraschungsfilm präsentiert.
    >> Flyer ansehen
    Obwohl der Filmtitel Ich bin dann mal weg über die Erlebnisse von Hape Kerkeling auf dem Jakobsweg nicht genannt wurde, waren wieder an die 40 Filmbegeisterte im "Ich bin dabei Treff" anwesend. Die in der Pause angebotenen französischen und spanischen Spezialitäten haben sehr viel Zuspruch erhalten, mit besonderem Lob an die Köche. Gleiches gilt natürlich für die angebotene Weinauswahl.
  • Im Rahmen des Stromberger Adventskalender 2022 zeigt die Kulturinitiative einen Überraschungsfilm!
    >> Flyer ansehen
    Ende 2022 hat die Kulturinitiative Stromberg nach der langen Corona-Pause wieder einen Film vorgeführt. Passend zur Weihnachtszeit wurde der Film "Charlie und die Schokoladenfabrik (2005)" mit Johnny Depp gezeigt. Die etwa 35 Gäste wurde mit Schokoladen-Chili, Brownies und Glüh-Schokolade beköstigt und deren reichhaltige Spende im Rahmen des Stromberger-Adventskalenders an den Tisch Stromberg weiter gereicht.
  • Die Kulturinitiative Stromberg präsentiert die Komödie 300 Worte Deutsch von Züli Aladag aus den Jahr 2013.
    >> Flyer ansehen
    Bei Buchstabensuppe und Russisch Brot ein amüsanter Film mit Tiefgang zum Thema Integration.
  • Die Kulturinitiative Stromberg präsentierte am 03. Dezember 2019 den Film Feuerzangenbowle (Das Original) aus den Jahr 1944.
    >> Flyer ansehen
    Die ca. 40 anwesenden Filmliebhaber hatten sehr viel Spaß beim Klassiker "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle. In der Pause ergab sich wieder eine angeregte Diskussion und die angebotene Feuerzangenbowle wurde bis zum letzten Tropfen gelehrt.
    >> Bild von der Veranstaltung
  • Die Kulturinitiative Stromberg präsentierte am 10. September 2019 den Film EIN DORF SIEHT SCHWARZ aus den Jahr 2016.
    >> Flyer ansehen
    Die fast 40 Zuschauer waren begeistert von dem Film eines zairestämmigen Arztes und seiner Familie im Jahr 1975 in einem französischen Dorf auf dem Lande.
    >> Pressebericht über die Filmvorführung
  • Unser Mitstreiter Michael Schönherr war langjähriger Mitarbeiter der Firma OTRAG. Der Film FLY ROCKET FLY von Oliver Schwehm zeigt die Entwicklung des privaten Raumfahrtunternehmen in Zaire mit deutschen Wurzeln. >> Flyer ansehen
  • Die Rednerin Roswitha Keßel war im Jahr 2015 auf dem Everest-Track unterwegs, kurz nach dem schrecklichen Erdbeben in Nepal. Der Bildvortrag zeigt beeindruckende Bilder von der Landschaft, Natur und den Menschen im Einklang mit den Urgewalten am Dach der Welt. >> Flyer ansehen
  • Bildervortrag einer Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran von Roswitha Keßel
  • Die Kulturinitiative und Naturgruppe von "Ich bin dabei" hatten gemeinsam einen Stand auf dem Stromberger Weihnachtsmarkt 2017. Angeboten wurden Glühwein, Suppen und selbstgebaute Fledermaus- und Vogelhäuser. >> Bilder und weitere Infos
  • Gluhweinausschank und Jagdhornbläser "Gollenfels" im Rahmen des lebendigen Adventskallender Stromberg 2017
  • Ausflug in die Vergangenheit nach Bonn (inkl. Stadtrundgang und Besuch der Landesmuseum Bonn)
  • Zerfall der Burg Gollenfels aufhalten
  • Wanderung "Kultur und Natur" am 16. September 2016
  • Busausflug zum Keltenmuseum Glauberg
  • Wunschkino Seibersbach am 23.04.2016
  • Thementag "Frankreich" am 05.07.2015
  • Burgfestspiele Mayen, Nibelungenfestspiele Worms, Jagdhornbläser im Rahmen des Stromberger Adventskalender und vieles mehr....
  • Ideen? Vorschläge? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Unterstützt von